Home / Toiletten Tipps / Geld sparen rund um die Toilette

Geld sparen rund um die Toilette

Geld sparen – Ressourcen schonen

Geld sparenIn vielen Bereichen unseres Haushaltes ist Geld sparen möglich, doch häufig übersieht man manche sehr simple Stellschrauben, die es ermöglichen würden ohne großen Aufwand pures Geld zu sparen.
Auch rund um die Toilette ist da viel möglich. Natürlich ist Geld sparen beim Kauf der richtigen Toilette der erste Schritt.

Grundsätzlich verbrauchen Tiefspüler weniger Wasser, da hier meist eine Spülung im Vergleich zu Flachspülern genügt. So ist auch hier schon Geld sparen möglich. Was für einen Tiefspüler spricht erfahren Sie hier.

Der durchschnittliche tägliche Wasserverbrauch pro Person liegt bei 35 Litern. Eine Spülung bei einem gewöhnlichen Spülkasten beträgt 9 Liter. Wenn nun alternativ ein Sparspülkasten verwendet wird reduziert man die Wassermenge pro Spülung auf 6 Liter. Sollte man außerdem eine Spartaste verwenden, die geringe 3 Liter Wasser durchlaufen lässt, so ist es locker möglich auf die Hälfte des üblichen Wasserverbrauchs beim Benutzen der Toilettenspülung pro Tag  zu kommen und man kann merklich Kosten sparen. Sollten Sie einen teuren klassischen Spülkasten besitzen muss nicht unbedingt ein kompletter neuer Sparspülkasten her, denn es ist möglich mit dem Einbau einer Stoppvorrichtung den Wasserverbrauch bereits auf die Hälfte des Verbrauchs zu reduzieren. Der Einbau ist gewöhnlich recht simpel und Stoppvorrichtungen können bereits für ca. 10 € erworben werden. Mit dieser geringen Investition können Sie augenblicklich Geld sparen.

Eine weitere Möglichkeit fürs Geld sparen stellt die teilweise Nutzung von Regenwasser neben Trinkwasser dar. Regenwassernutzungsanlagen werden des öfteren von Gemeinden und Städten subventioniert und die Umrüstung auf diese kann sich damit schon nach wenigen Jahren bezahlbar machen.

Auch bei anderem Badezimmer-Inventar wie Waschmaschine, Dusche oder Badewanne kann gespart werden, indem man diese effizienter nutzt. Aber nirgendwo geht das so komfortabel wie bei der Toilette, wo ein Tastendruck 200% Wasser sparen kann. Das praktische an der Sache ist, dass Sie nur einmal kurz Zeit und Geld investieren müssen um für lange Zeit finanzielle Vorteile zu haben.

toiletten-tipp.de empfiehlt lieber einmal genau hinschauen und dafür dauerhaft mehr sparen!

Interessantes

Ein Toilettenstein und alles riecht wieder frisch

Klostein für saubere Duftnoten im WC Nicht nur unangenehme Gerüche können mit einem Klostein kaschiert ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.