Home / Zubehör für Toiletten / Toilettenstuhl

Toilettenstuhl

Diese Toilettenrollstühle bieten Sicherheit und Qualtität

Toilettenrollstuhl

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Toilettenstuhl zur Verrichtung des Stuhlgangs oder des Urinierens benutzt. Da sich in der damaligen Zeit die Toiletten außerhalb des Hauses befanden, kam der Toilettenstuhl für die Verrichtung der Notdurft im Haus gerade recht. Der Toilettenstuhl war aus einem hölzernen Kasten mit einer oberen Öffnung. Die Öffnung war mit einem Klappdeckel verschlossen. Als Eimer diente ein Topf aus Zinn oder Steingut. Manche Toilettenstühle wurden auch als Nachttische verwendet. In der heutigen Zeit sieht dies ja nun etwas anders aus.

Der Toilettenrollstuhl hilft gehbehinderten Menschen, die nicht mehr alleine den Gang auf die Toilette schaffen, ihren Stuhlgang oder das Wasserlassen möglichst selbständig zu verrichten. Gerade ältere Menschen, die in Altenheimen, Seniorenzentren oder auch zu Hause gepflegt werden, müssen so nicht ganz auf ihre Eigenständigkeit und können daher sogar auf die Bettpfanne verzichten. So wird die Würde des Menschen gewahrt. Der Toilettenrollstuhl ist ein Pflegehilfsmittel und wird von der zuständigen Pflegekassen dem Pflegebedürftigen auf Antrag zur Verfügung gestellt.

In der heutigen Zeit wird der Toilettenrollstuhl immer häufiger gebraucht z.B. bei der Pflege von älteren Menschen. Gerade wenn im Alter die Menschen nicht mehr so mobil sind und die Toilette weiter entfernt ist, kann hier durch den Toilettenrollstuhl Abhilfe geschaffen werden. Dies tritt auch ein, wenn es im Haus Stufen gibt, die ein pflegebedürftiger, gehbehinderter Mensch nicht mehr überwinden kann. Um weiter am aktiven Leben teilzunehmen oder hierdurch das Lebensgefühl zu steigern, kann der Toilettenrollstuhl ein gewisses Maß an Unsicherheit und Scham dem Pflegebedürftigen nehmen. So ist auch eine große Unabhängigkeit bei der körperlichen Hygiene gegeben. Der Toilettenrollstuhl ist hochwertig gebaut und hat sein eigenes Design, womit er jederzeit zuverlässig die Sicherheit und Zuverlässigkeit für den Pflegebedürftigen und älteren Menschen erfüllt.

Ein Toilettenrollstuhl hat eine Sitzfläche mit einem runden Ausschnitt unter dem sich ein Eimer befindet, der herausgezogen werden kann. Ebenso gehört zum Eimer ein Deckel, der dann fast geruchlos den Eimer verschließt. Der Toilettenrollstuhl ist gewöhnlich noch mit einem etwas dickeren festen Sitzkissen versehen, damit man ihn auch als ganz normalen Stuhl verwenden kann. Die vier Räder, meistens mit einer Feststellbremse, gehören ebenfalls dazu, um sich im Hause mit dem Pflegebedürftigen fortbewegen zu können. So kann er auch einmal über der Toilette platziert werden.

Der richtige Stellplatz
Sollte man nachts auf den Toilettenrollstuhl angewiesen sein, können Sie ihn auch neben dem Bett aufstellen, so können pflegebedürftige Personen ihn schnell benutzen. Er kann also in jedem Zimmer aufgestellt werden, muss somit nicht unbedingt in der Toilette oder im Badezimmer stehen.

Die Verwendung
Einige Modelle können auch zum Duschen verwendet werden. Wenn es im Haus eine Dusche ohne Beckenrand gibt, ist es besonders einfach mit dem Toilettenrollstuhl in die Dusche zu fahren und durch eine Pflegekraft geduscht zu werden. Unter der Dusche sollte der Eimer herausgenommen werden. Mit seinen drehbaren Fußstützen ist der Toilettenrollstuhl geradezu geeignet auch schwerbehinderte Menschen in die Dusche oder zur Toilette zu bewegen.

Welche Toilettenrollstuhl Arten gibt es?
Es gibt verschiedene Toilettenrollstühle z.B. auch für Kinder. Diese sind bunt und in vielen Farben erhältlich oder aber auch welche mit großen Rädern. Je nach Art des Toilettenrollstuhls ergibt sich hier eine größere Flexibilität, Mobilität und Unabhängigkeit. Der Toilettenrollstuhl sollte eine qualitativ hochwertige Ausführung haben. Der Toilettenrollstuhl sollte über Fußstellbremsen gesichert sein. Die Sitzfläche sollte auf jeden Fall eine Polsterung haben, damit bei längerem Sitzen gewährleistet ist, dass kein Dekubitus auftreten kann. Ebenso sollte das Fahrgestell leicht zu bedienen sein und das Fahrgestell über die Toilette passen.

1. Toilettenstuhl – Duschstuhl auf Rollen

Toilettenrollstuhl

Der Toilettenrollstuhl ist ein Klassiker. Er ist von ausgereifter, unkomplizierter und anspruchsloser Qualität. Ein stabiler Rahmen der sehr robust aus Stahlrohr gebaut wurde. Er hat absenkbare Armlehnen und schwenkbare und abnehmbare Fußhalterungen, die ganz besonders bei gehbehinderten Menschen auf jeden Fall eine große Erleichterung sind. Der Toilettenrollstuhl hat Feststellbremsen und die hinteren Laufrollen können gelenkt werden. Selbst zum Bewegen des Hilfebedürftigen in der Wohnung ist er geradezu geeignet. Er bietet sich geradezu an mit dem Toilettenstuhl über das Toilettenbecken zu fahren. Er hält einem hohen Benutzergewicht von 120 kg stand.

Details

> Maße beim Sitzen: 46 cm (B) x 50 cm (H) x 42 cm (T)
> Maße gesamt: 56 cm (B) x 96 cm (H) x 83 cm (T)
> Benutzergewicht 120 kg

Direkt zum Sparangebot von Fahrbarer Toilettenstuhl auf Amazon.de

 

2. Toilettenstuhl – Duschstuhl fahrbar auf Rollen
Toilettenrollstuhl

Dieser Toilettenrollstuhl ist für die professionelle Pflege mehr als tausendfach erprobt. Seine Qualität entspricht einer unkomplizierten, ausgereiften und anspruchslosen Verarbeitung. Seine Herstellung ist aus hochwertigem Stahl. Die Armlehnen sind hochklappbar und die Fußstützen können geschwenkt und abgenommen werden. Mit seinen Feststellbremsen und den lenkbaren hinteren Laufrollen ist der Toilettenrollstuhl geradezu prädestiniert für die Pflege im häuslichen Bereich. Die Sitzplatte ist aus pflegeleichtem ABS Kunststoff, der Toilettentopf mitsamt dem Halter ist im Lieferumfang enthalten.

Details

> Maße beim Sitzen: 46 cm (B) x 50 cm (H) x 42 cm (T)
> Maße gesamt: 56 cm (B) x 96 cm (H) x 83 cm (T)
> Benutzergewicht 120 kg

Direkt zum Sparangebot von Duschstuhl fahrbar auf Amazon.de

 

3. Toilettenrollstuhl – H 720 T von Aquatec Invacare
Toilettenrollstuhl

Hochwertige Qualität von Aquatec Invacare. Den Toilettenrollstuhl H720T gibt es in der neuen Rahmenfarbe anthrazit. Ein unkomplizierter und anspruchsloser, stabiler Toilettenrollstuhl mit robustem Rahmen aus Stahlrohr. Er ist von ausgereiftem hochwertigem Material gebaut und tausendfach erprobt.

Gerade im Pflegebereich mit schwerbehinderten Menschen ist er ein wahrer Allrounder. Er hat Feststellbremens an den Lenkrollen hinten und hat einen sicheren Stand. Kein Wegrutschen oder Wegrollen, er verspricht totale Standfestigkeit. Der Toilettenrollstuhl H 720 T wird mit einem Eimer und einem Toilettentopfhalter geliefert. Er hat absenkbare Armlehnen und abnehmbare sowie abschwenkbare Fußstützen, die das Umsetzen des Patienten oder Pflegebedürftigen enorm erleichtern. Toilettenbecken können überfahren werden. Das Modell hat eine hohe Belastbarkeit und kann auch zum Transport in den Zimmern genutzt werden. Gerade die Belastbarkeit von 135 kg ist enorm.

Details

> Maße beim Sitzen: 45 cm (B) x 49 cm (H) x 43 cm (T)
> Maße gesamt: 58 cm (B) x 94,5 cm (H) x 92 cm (T)
> Lenkrollen 5“ (12,7 cm)
> Belastbarkeit 135 kg

Direkt zum Sparangebot von Toilettenrollstuhl Invacare H720T auf Amazon.de

 

4. Toilettenstuhl – TSU (inklusiv Eimer und Polster)

ToilettenrollstuhlDie Rahmenkonstruktion des Toilettenrollstuhls ist sehr stabil. Er ist einfach zu bedienen und hat ein sehr geringes Eigengewicht. Die Beinstützen können abgenommen werden und er besitzt ein Wadenband. Die Fußhalterungen sind aus Kunststoff. Der Toilettenstuhl hat vier Schwenkrollen und kann durch zwei Totalfeststeller nicht mehr verschoben werden. Die abnehmbaren und gepolsterten Armlehnen gehören ebenfalls dazu wie die Sitzbrille mit der integrierten Eimerhalterung und dem Eimer. Als Auflage für den Toilettenstuhl erhält man ein Sitzpolster dazu. Der Toilettenstuhl ist auf jeden Fall für eine hohe Belastbarkeit von 120 kg ausgelegt.

Details

> Maße beim Sitzen: 46 cm (B) x 50 cm (H) x 42 cm (T)
> Maße gesamt: 56 cm (B) x 96 cm (H) x 56 cm (T)
> Belastbarkeit 120 Kg

Direkt zum Sparangebot von Toilettenstuhl TSU auf Amazon.de

 

5. Toilettenrollstuhl – Bischoff + Bischoff Modell TS-1

ToilettenrollstuhlQualität aus dem Hause Bischoff und Bischoff (B+B) Sie erhalten einen Toiletten-Rollstuhl TS-1 der mehr als tausendfach erprobt ist. Er wird mit einem robusten Rahmen aus Stahlrohr geliefert und ist von ausgereifter, unkomplizierter und anspruchsloser Qualität. Die absenkbaren Armlehnen und die abschwenkbaren und abnehmbaren Fußstützen gehören ebenso zum Toilettenrollstuhl wie die Feststellbremsen an den hinteren Lenkrollen, die für einen überaus sicheren Stand sorgen. Das Modell von B + B kann über die im Handel üblicherweise verfügbaren Toilettenbecken gefahren werden.

In der Lieferung sind ebenso ein Eimer und ein Toilettentopfhalter enthalten. Mit dem Klassiker TS-1 erhalten Sie ein hervorragend hergestelltes Produkt, das auf jeden Fall der Hilfsbedürftigkeit älterer Menschen oder Pflegebedürftigen gerecht wird. Eine hohe Belastbarkeit ist hier vorausgesetzt. Die Belastbarkeit des Toilettenrollstuhls liegt bei 120 kg.

Details

> Maße beim Sitzen: 45 cm (B) x 50 cm (H) x 44 cm (T)
> Maße gesamt: 56 cm (B) x 97 cm (H)
> Belastbarkeit 120 Kg

Direkt zum Sparangebot von Toilettenstuhl Bischoff TS-1 auf Amazon.de

SaveSave

Interessantes

Prowin Herzilein ++ die Toilettenbürste fürs Leben ++ Kaufempfehlung

prowin Klobürste – Quantensprung im Bereich Toilettenbürsten Die Firma proWIN steht für höchst innovative Produkte ...