Selbstreinigende Toilette ▷ Keimfreie Hygiene in Öffentlichkeit und daheim

Letztes Update: 19. November 2021

Es gibt nur wenige Hausarbeiten, die Menschen noch mehr verabscheuen als das Toilette Reinigen. Leider gehört die Reinigung der Toilette aber zu den Dingen, die einfach gemacht werden müssen, wenn Sie Ihr Badezimmer sauber und hygienisch halten wollen. Um das Problem zu lösen haben mehrere Hersteller sogenannte “selbstreinigende Toiletten” auf den Markt gebracht.

Selbstreinigende Toilette

Was ist eine selbstreinigende Toilette?

Wie der Name schon sagt, verfügt eine selbstreinigende Toilette über ein Designelement, das die Toilettenschüssel ohne menschliches Schrubben reinigt und desinfiziert. Bei den meisten Modellen aktiviert eine von der Spültaste oder dem Griff getrennte Taste spezielle Reinigungs- und Desinfektionsfunktionen, um das Risiko zu verringern, dass sich unansehnliche und unhygienische Flecken ansammeln.

Bei den meisten Toiletten neigen Flecken dazu, sich in Bereichen der Toilettenschüssel zu bilden, in denen das Wasser der Spülung die Abfälle nicht ausreichend entfernt. Eine speziell entworfene Toilettenschüssel begrenzt die Anzahl der Ritzen und Falten, in denen sich bei selbstreinigenden Toiletten menschliche Ausscheidungen ansammeln können.

Öffentliche selbstreinigende Toiletten

Viele öffentliche Toiletten verwenden eine Kombination aus Zeitschaltuhren und Gewichtssensoren, um sicherzustellen, dass der Raum zwischen den Besuchen gründlich gereinigt wird. Der Ablauf läft so ab: Sie stellen sicher, dass die Toilette sauber und verfügbar ist, und dann öffnen Sie die Tür, um Ihre Zeit zu beginnen. Nachdem Sie auf die Toilette gegangen sind, verlassen Sie die Kabine, die Tür wird automatisch verriegelt und die Reinigung kann beginnen.

Bei einigen selbstreinigenden Toiletten kommt ein Roboterarm aus der Wand hinter dem Sitz hervor und schrubbt die Oberfläche. Bei anderen schwenkt der Sitz selbst um zwei komplette 360-Grad-Drehungen und durchläuft dabei ein wischerähnliches Werkzeug an der Rückseite, das den Sitz beim ersten Durchgang reinigt und beim zweiten Durchgang überschüssiges Wasser wegwischt. Und bei einigen der neuesten selbstreinigenden Toiletten lässt sich ein Teil der Wand über der Toilette herunterklappen, ähnlich wie eine Kofferraumklappe, die sich über der Rückseite eines Autos schließt. Die Toilette wird dann entweder mit einer Desinfektionslösung oder mit ultraviolettem Licht desinfiziert.

Der gesamte Prozess dauert zwischen 40 Sekunden und 2 Minuten. Wenn alles funktioniert, findet der nächste Besucher, der eine dieser hochmodernen Kabinen betritt, einen nassen Boden, einen sauberen Geruch und glänzende Oberflächen vor, ohne dass ein Griff oder ein Knopf in Sicht ist. Und obwohl ein nasser Boden normalerweise nichts ist, was man sich von einer öffentlichen Toilette erhofft, ist er in diesem Fall eine gute Sache, denn er bedeutet, dass der Boden mit einem Desinfektionsreiniger desinfiziert worden ist.

Seien Sie versichert: Solange Sie die Kabine verlassen, wenn Sie fertig sind – und Sie nicht versuchen, als Besucher hineinzurennen, bevor Sie hinausgehen (und bevor der Selbstreinigungszyklus eine Chance hat, zu laufen) – sollte kein Risiko bestehen, eine unerwartete Dusche zu bekommen. Für Menschen, die den Toilettendeckel nicht gerne öffnen und schließen, sind einige selbstreinigende Toiletten auch mit Sensoren ausgestattet, die den Toilettensitz für Sie anheben und absenken.

In dem folgenden Video siehst du wie eine selbstreinigende Toilette sich selbst reinigt:

Selbstreinigende Toiletten für zu Hause

Natürlich gibt es diese selbstreinigenden Toiletten auch für zu Hause. Obwohl es sich um eine selbstreinigende Toilette handelt, müssen Sie dennoch einige Dinge tun, um sicherzustellen, dass sie vollständig sauber ist.

Natürlich sind nicht alle Komponenten vollständig selbstreinigend. Das bedeutet, dass Sie immer noch ein wenig Arbeit leisten müssen, um sie sauber zu halten. Zum Beispiel müssen Sie den Sitz und die Außenseite der Toilette abwischen. Etwa einmal im Monat sollten Sie die Toilette regelmäßig mit einer Bürste reinigen, um Verschmutzungen zu lösen, die sich vielleicht in einer Ecke versteckt haben, nur um sicherzugehen.

Die Reinigungsflüssigkeitspackungen und die Batterien, die das System in Bewegung halten, müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Der Einfachheit halber verfügt das System über Kontrollleuchten, die Sie darauf hinweisen, wenn der Reinigungsmittelstand niedrig ist oder die Batterien ersetzt werden müssen.

Die Vorteile einer Toilette mit Selbstreinigs-Funktion

Wie bei allen Vorrichtungen gibt es Vor- und Nachteile, die Sie abwägen sollten, bevor Sie sich entscheiden, ob eine selbstreinigende Toilette das Beste für Ihr Zuhause ist.

Sie sind umweltfreundlich!

Eine selbstreinigende Toilette spart Wasser und Papier. Wenn Sie bei der Toilettenspülung weniger Wasser verbrauchen, können Sie Ihre Wasserrechnung senken; kleine Veränderungen summieren sich im Laufe des Jahres!

Die Chemikalien, die zur Reinigung der Toilette verwendet werden, verbleiben zwischen den Reinigungen nicht in der Schüssel. Bei jeder normalen Spülung wird sauberes Wasser aus dem Tank verwendet, was die Toilette sicherer für Haustiere, neugierige Kinder und die Umwelt macht.

Verschiedene Arten einer Toilette mit Selbstreinigung

Selbstreinigende Toilette Arten
Bei dieser selbstreinigenden Toilette sind Reinigungselemente praktisch und hygienisch in der Wand verstaut.
 
Das Design der Schüssel und die Glasurbeschichtung sind so konzipiert, dass die Oberfläche, auf der sich Abfall ansammeln kann, so klein wie möglich ist. Schließen Sie einfach den Deckel, drücken Sie einen Knopf am Tank und gehen Sie weg. Bei einigen Modellen haben Sie verschiedene Reinigungsoptionen – zum Beispiel eine einminütige Reinigung oder eine zehnminütige Tiefenreinigung – und die Reinigungsmittel erledigen die Arbeit für Sie.

Die Reinigung auf Knopfdruck bedeutet, dass es einfacher ist, Ihre Toilette häufiger zu reinigen, was eine längere Lebensdauer Ihrer Investition gewährleistet. Trotz der Selbstreinigungsfunktion wird empfohlen, die Toilette regelmäßig manuell zu reinigen und andere Wartungsarbeiten durchzuführen. Schmeißen Sie das Badreinigungsset noch nicht weg, so weit ist die Technik noch nicht ganz angekommen.

Toiletten mit Selbstreinigung sind zwar ziemlich schlicht gehalten, aber neue Technologien haben neue Designs ermöglicht, so dass viele Marken verschiedene Keramiktöne anbieten. Bei selbstreinigenden Toiletten werden der Toilettensitz und der Deckel individuell angepasst, so dass sie nicht mehr so traditionell aussehen und sich für eine gründlichere Reinigung leichter abnehmen lassen.

Viele der selbstreinigenden Toiletten auf dem Markt sind mit einer Sitzheizung ausgestattet, damit Sie es bei Ihrem Geschäft bequem haben. Dies bedeutet jedoch auch, dass sie Strom verbrauchen. Dieser Verbrauch hält sich jedoch in Grenzen.

Fazit

Selbstreinigende Toiletten ersparen den Hausbesitzern das wöchentliche manuelle Schrubben des Toilettenbeckens. Außerdem verbrauchen sie im Allgemeinen weniger Wasser als normale Toiletten. Im öffentlichen Raum sorgen sie dafür, dass Viren und Bakterien sich weniger verbreiten und eine bessere Hygiene unter den Menschen eingehalten werden kann. Selbstreinigende Katzentoiletten sind somit in jedem Bereich ein echter Zugewinn.

Interessantes

Toilettencontainer kaufen ▷ Die Sanitärlösung für besondere Zwecke

Letztes Update: 10. November 2021 Ob beim Festival oder auf der Baustelle, beim Firmenmeeting oder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.