LED Badbeleuchtung ▷ So wird das Badezimmer modern beleuchtet

Letztes Update: 27. April 2022

Die LED-Beleuchtung im Bad sollte gut geplant und auf den Raum abgestimmt werden. Kleine und verwinkelte Bäder mit Dachschrägen benötigen ein anderes Beleuchtungskonzept als große Räume. Soll das Bad einfach nur funktional sein oder möchten Sie es zu einem Ort machen, an dem Sie sich wohlfühlen?

Auf dieser Basis gibt es unterschiedliche LED-Badbeleuchtung. Setzen Sie Akzente oder nutzen Sie indirektes Licht. Im Bad müssen Sie außerdem darauf achten, dass Sie die korrekte IP-Schutzart einsetzen. Hier kommt es darauf an, wie nah die Beleuchtung an Dusche und Bad angesiedelt ist.

LED Badbeleuchtung

Allgemeine LED-Badbeleuchtung planen

Allgemeine LED-Beleuchtung ist wichtig, um auch bei Dunkelheit gut sehen zu können. Es gibt Spots, Deckenlampen oder Einbaustrahler. Die Materialien sollten für Feuchträume geeignet sein. Lampen mit Stoff oder Papier sind für das Bad ungeeignet. Nutzen Sie deshalb moderne LED-Badbeleuchtung.

Auch bei der Deckenbeleuchtung müssen Sie die korrekte IP-Schutzart verwenden. Beachten Sie die jeweiligen Vorgaben. Deckenleuchten im Raum benötigen einen weniger strikten Schutz als Leuchten, die sich in direkter Nähe der Dusche befinden. Hierbei ist nämlich der Kontakt mit Spritzwasser beim Duschen möglich.

Atmosphärische LED-Spiegelbeleuchtung für das Bad

Wir alle müssen uns morgens zurechtmachen, waschen und die Zähne putzen. Da reicht die Deckenbeleuchtung alleine nicht aus. Daher ist auch die LED-Spiegelbeleuchtung von großer Bedeutung. Hier gibt es Spiegel mit integrierter LED-Beleuchtung für das Badezimmer oder separate Leuchten, die an der Wand befestigt werden.

Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit, kleine Spiegel mit Beleuchtung einzusetzen. Ebenso stehen Steh-, Hand- oder Wandspiegel mit LED-Beleuchtung zur Verfügung. Diese tragen zu einer besseren Sichtbarkeit beim morgendlichen Schminken bei.

LED-Beleuchtung für Dusche, Wanne und Toilette

Dusche und Wanne gehören dem Schutzbereich 0 an. Dort dürfen Sie nur Leuchten nutzen, bei denen der IP-Schutz als Ziffer an zweiter Stelle mit einer 7 oder höher beginnt. Solche Modelle überstehen sogar das temporäre Untertauchen.

Leuchten, die sich unmittelbar über der Dusche oder Wanne befinden, müssen spritzwassergeschützt sein. Hier darf die Ziffer an zweiter Stelle nicht unter 5 liegen. Falls es keine Duschkabine gibt, liegt der vertikale Schutzbereich bei 1,20 Meter im Umkreis des Brausekopfs. Bei der Höhe muss ein Abstand von 2,25 Meter eingehalten werden.

Auch an der Toilette ist es möglich LED-Beleuchtung anzubringen. Das ist besonders nachts praktisch, wenn man auf Toilette muss und mit nur geringster Beleuchtung auskommen möchte, um sich nicht unnötig zu sehr wach zu machen. Diese Toilettenbeleuchtung empfehlen wir euch für diesen Zweck besonders.

LED-Badbeleuchtung für Räume mit Schrägen

Befindet sich Ihr Badezimmer im Dachgeschoss und verfügt über schräge Decken? Dann eignen sich Einbaustrahler bestens. Diese lassen sich an abgehängten Decken montieren. Dazu müssen Sie lediglich ein Loch bohren, um die Einbauleuchte anschließen und befestigen zu können.

Platz sparen Sie darüber hinaus mit kleinen Spiegelleuchten. Diese können Sie rund um den Spiegel installieren. Unterschrankleuchten oder Spots sind ebenfalls geeignet. Achten Sie vor allem darauf, dass Sie sich in solchen Räumen für schmale Beleuchtungskonzepte entscheiden.

Indirekte LED-Beleuchtung im Bad verwenden

LED Badbeleuchtung indirekt

Sie nutzen das Bad nicht nur, um Körperhygiene zu betreiben. Die meisten Menschen möchten sich in ihrem Bad wohlfühlen. Um eine solche Stimmung zu erzeugen, ist indirektes Licht perfekt geeignet. Erst damit kreieren Sie eine Atmosphäre, in der Sie Ihr Schaumbad noch stärker genießen können,

Beleuchtung in warmen Farben ist hier die richtige Maßnahme. Sie sorgt für eine Stimmung, in der Sie sich wohlfühlen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie leichte LED-Beleuchtung am Spiegel oder LED-Streifen, die Sie an den Badmöbeln befestigen können. Angeboten werden auch Wandleuchten mit indirekter Beleuchtung.

Dimmbare LED-Badbeleuchtung, um sich an das Tageslicht anpassen zu können

Morgens müssen Sie zur Arbeit. Das bedeutet, Sie müssen rasch wach werden. Hier ist eine helle Beleuchtung angebracht. Diese hilft dabei, morgens schnell fit zu werden. Der Tag kann beginnen.

Im Laufe des Tages ändern sich die Lichtverhältnisse jedoch. Möchten Sie sich nach der Arbeit im Badezimmer entspannen und es sich gemütlich machen, sind dimmbare Leuchten eine Alternative. Diese lassen sich den speziellen Bedürfnissen und Anforderungen anpassen. In dieser Kategorie gibt es verschiedene Modelle, die zum Teil sogar mit Lautsprechern ausgestattet sind. Das erlaubt Ihnen zusätzlich, Musik abzuspielen.

Mit moderner LED-Beleuchtung Geld sparen

An der Lumenzahl erkennen Sie den Lichtstrom der Leuchte. Je höher diese ist, desto heller ist die Leuchtkraft. Während die ersten LED-Lampen noch nicht zufriedenstellend waren, hat sich bis heute viel getan. Die aktuellen Modelle liefern die erforderliche Helligkeit zuverlässig.

Und dabei können Sie auch noch sparen, denn der Betrieb von LED-Leuchten ist sparsamer als es mit herkömmlichen Glühlampen möglich war. Diese sind nicht mehr zeitgemäß. Daher ist LED-Beleuchtung auch im Bad das erste Mittel der Wahl, denn die Lichtausbeute ist groß.

Trendige LED-Beleuchtung auch im Bad nutzen

Die heutigen LED-Leuchten sind für viele Menschen ein Muss im eigenen Zuhause. Deshalb installieren sie diese auch im Badezimmer. Sie sind zwar teurer als veraltete Lampen, doch der Einsatz lohnt sich langfristig gesehen für Sie. Insbesondere, wenn die Beleuchtung im Bad lange und häufig eingeschaltet ist.

Ein sehr großer Vorteil von LED-Leuchten ist, dass sie wenig Strom benötigen, um ein hohes Maß an Helligkeit zu erreichen. Die herkömmlichen Glühbirnen erzielen je Watt nur circa zehn Lumen. LED-Beleuchtung dagegen ist viel effizienter. Es gibt Leuchten, die je Watt 130 Lumen erzeugen können.

Das ist deutlich mehr als bei Glühbirnen. Darüber hinaus sind sogar LED-Lampen verfügbar, deren Leistung noch deutlich höher ist als die der zuvor genannten. Statten Sie Ihr Bad mit zeitgemäßer LED-Beleuchtung aus.

Interessantes

3 super Möglichkeiten, um die Toilettenreinigung zu erleichtern

Letztes Update: 13. Mai 2022 Seien wir ehrlich, das Putzen der Toilette ist etwas, auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.